Artenschutzmaßnahmen und Monitoring für Vögel

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name Maßnahme
(Kurzbezeichnung)
Bewertung
Accipiter gentilis Habicht Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Strukturierung ausgeräumter Offenlandschaften (O2, O3.1.2, O3.1, W4) hoch
Accipiter nisus Sperber Optimierung von Bruthabitaten: Auflichten dichter Gehölzbestände (W2.1) keine
Strukturierung ausgeräumter Offenlandschaften (O3) hoch
Acrocephalus scirpaceus Teichrohrsänger Entwicklung von Schilfröhrichten (G3.5) hoch
Aegolius funereus Raufußkauz Erhalt höhlenreicher Altholzbestände (Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W 1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4)) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anbringung von Nisthilfen (Av1.1) hoch
Strukturierung einförmiger Altersklassen-Nadelholzbestände (W2) hoch
Alauda arvensis Feldlerche Entwicklungsmaßnahmen im Ackerland (O2.1, O2.2, Av2.2) hoch
Anlage von Extensivgrünland (O1.1) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Alcedo atthis Eisvogel Schaffung / Optimierung von Brutstätten durch Abstechen von Böschungen (G3.2) hoch
Schaffung künstlicher Brutwände, Anlage künstlicher Brutröhren (Av1.1, Av1.4) mittel
Naturnahe Gestaltung von Fließgewässerabschnitten (G5, G6.2.1) hoch
Anas querquedula Knäkente Entwicklung und Pflege von Flachwasserbereichen und periodisch überschwemmtem Dauergrünland (G1.2, G4.3, G6.2, O1.1.2) hoch
Anas strepera Schnatterente Entwicklung von Habitaten in Grünlandgebieten (G4, O1.1.2) hoch
Entwicklung von Habitaten in ehemaligen Altarmen und Altwässern (G5) hoch
Verbesserung der Eignung von Gewässern (Brutplatz) (G6.2) hoch
Anser albifrons Blässgans Optimierung von Gewässern (Ruhestätten) (G3.1, G3.3) mittel
Maßnahmen zur Herstellung von Nahrungshabitaten im Grünland (O1.1, G1.2, G2.1, G4.3) hoch
Maßnahmen zur Herstellung von Nahrungshabitaten im Grünland (O2.1) mittel
Anser fabalis Saatgans Optimierung von Gewässern (Ruhestätten) (G3.1, G3.3) mittel
Maßnahmen zur Herstellung von Nahrungshabitaten im Grünland (O1.1, G1.2, G2.1, G4.3) hoch
Maßnahmen zur Herstellung von Nahrungshabitaten im Acker (O2.1, O2.2) hoch
Anthus pratensis Wiesenpieper Entwicklung von Habitaten im Grünland (O1.1) mittel (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Entwicklung von Habitaten im Acker (O2.1) mittel, nur für betroffene Brutpaare in Ackerlandschaften anzuwenden.
Anthus trivialis Baumpieper Auflichtung von Wäldern / Waldrändern und Anlage von Krautsäumen hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Neuanlage von Baumhecken oder Einzelbäumen (O3.1) mittel
Entwicklung von kurzrasig-strukturierter Krautschicht (O1.1, O4.2, O4.3) hoch
Ardea cinerea Graureiher Umsiedlung von Kolonien (Av3), Anbringen von Nisthilfen (Av1.1) gering
Anlage von Nahrungshabitaten (G1.1, G1.2, G6, O1, O2) hoch
Asio otus Waldohreule Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anlage von Kunsthorsten (Av1.1) mittel
Grünlandextensivierung (O1.1) hoch
Entwicklung von Extensivacker (O2.1) und Brachen (O2.2) hoch
Athene noctua Steinkauz Anbringen von Nisthilfen (Av1.1) hoch (bei nahen Quellpopulationen) bis mittel (bei geringem Besiedlungsdruck)
Entwicklung (Erweiterung) und Pflege von Streuobstbeständen, Kopfbäumen und baumbestandenem Grünland (O3.1.3, O5.1) hoch (bei Neuanpflanzungen langfristige Wirksamkeit beachten)
Entwicklung und Pflege von Extensivgrünland (O1.1) hoch (bei nahen Quellpopulationen) bis mittel (bei geringem Besiedlungsdruck)
Bubo bubo Uhu Optimierung von Brutstandorten / Anlage von Nistnischen in Felsen (Av1.5) hoch
Entwicklung und Pflege von Extensivgrünland (O1.1) hoch
Strukturierung ausgeräumter Offenlandschaften (G1.1, O3) hoch
Gewässerneuanlage, Gewässerrenaturierung, schonende Gewässerunterhaltung (G1, G5, G6) mittel
Entwicklung von Extensivacker (O2.1) und Brachen (O2.2) hoch
Buteo buteo Mäusebussard Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Entwicklung und Pflege von Extensivgrünland (O1.1) hoch
Entwicklung von Extensivacker (O2.1) und Brachen (O2.2) hoch
Calidris alpina Alpenstrandläufer Anlage von flachen Kleingewässern mit Schlammufer (G2.3) hoch
Anlage und naturnahe Gestaltung von Gewässern (G1.1, G3.1, G3.3, G6.2) hoch
Charadrius dubius Flussregenpfeifer Entwicklung und Pflege von vegetationsarmen Kies- und Schotterbänken (O4.4) hoch
Ciconia nigra Schwarzstorch Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) mittel (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anlage von Kunsthorsten (Av1.1) mittel
Entwicklung von Nahrungshabitaten (G1.1, G1.3, G4.3, G6.2, O1.1, W6, W8.1) hoch
Circus aeruginosus Rohrweihe Optimierung geeigneter Horststandorte (Anlage/ Entwicklung von Röhricht- und Schilfbeständen bzw. Ufersäumen) (G3.5, O4.1) hoch
Entwicklung und Pflege von Extensivgrünland und Säumen (O1.1) hoch
Entwicklung und Pflege von Extensivacker und Brachen (O2.1, O2.2) hoch
Coturnix coturnix Wachtel Entwicklungsmaßnahmen im Ackerland (O2.1, O2.2) hoch
Anlage von Extensivgrünland (O1.1) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Crex crex Wachtelkönig Wiedervernässung von Feuchtgrünland (O1.1.2) hoch
Entwicklung von extensivem Grünland (O1.1) hoch
Entwicklung von Habitaten im Acker (O2.1) hoch
Delichon urbica Mehlschwalbe Anbringen von Kunstnestern (Av1.1) hoch
Anlage von Schwalbenpfützen (G2.2) hoch
Dendrocopos medius Mittelspecht Maßnahmen zur Optimierung / Schaffung geeigneter Habitate: Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) / Förderung von stehendem Totholz (W5.2, W5.3) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Förderung von rauhborkigen Baumarten (W7) hoch (FCS)
Auflichtung dichter Bestände (W2.1) mittel
Anlage von Höhleninitialen (Av3.4) gering
Anbringen von künstlichen Baumhöhlen (Av3.2 / Nisthilfen (Av1.1) keine
Dryobates minor Kleinspecht Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) / Förderung von stehendem Totholz (W5.2, W5.3) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Förderung von weichholzigen, grobborkigen Baumarten (W7) hoch (FCS)
Anlage von Höhleninitialen (Av3.4) gering
Anbringen von künstlichen Nisthilfen (Av 1.1), Fräsen von Baumhöhlen (Av3.2) keine
Dryocopus martius Schwarzspecht Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) / Förderung von stehendem Totholz (W5.2, W5.3) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anbringen von künstlichen Nisthilfen (Av1.1), Fräsen von Baumhöhlen (Av3.2) keine
Anlage von Höhleninitialen (Av3.4) gering
Strukturierung von Waldbeständen (W2) hoch
Falco peregrinus Wanderfalke Anbringen von Nistkästen an Gebäuden (Av1.1) / Anlage von Nistnischen in Felsen (Av1.5) / Anbringen von Nisthilfen in Bäumen (Av1.1) sehr hoch
Falco subbuteo Baumfalke Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1), Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anlage von Kunsthorsten (Av1.1) mittel
Entwicklung und Pflege von Nahrungshabitaten: Strukturierung ausgeräumter Offenlandschaften (G1.1, O3.1.2, O2.1, O2.2, W4.1) hoch
Falco tinnunculus Turmfalke Anbringen von Nisthilfen (Av1.1) hoch
Entwicklung von Nahrungshabitaten: Anlage von Extensiv-Grünland (O1.1) hoch
Entwicklung und Pflege von Extensivacker und Brachen (O2.1, O2.2) hoch
Hirundo rustica Rauchschwalbe Anbringen von Kunstnestern (Av1.1) hoch
Anlage von Schwalbenpfützen (G2.2) hoch
Lanius collurio Neuntöter Anlage und Optimierung von Nisthabitaten (O3.1, W2.1) hoch
Anlage von zur Nestanlage geeigneten Strukturen (Gestrüppwälle, Reisighaufen) (Av3.1) gering
Entwicklung von Nahrungshabitaten (O1.1, O2.2) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Locustella naevia Feldschwirl Steuerung der Sukzession (O5.4) / Anlage von Hochstaudenfluren (O4.1) hoch
Lullula arborea Heidelerche Entwicklung von halboffenen Habitaten (W4, O1.1, O2.1, O2.2, O4.2, O4.3, O4.4) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Luscinia megarhynchos Nachtigall Entwicklung von strukturreichen Gehölzbeständen (W2.1, W4.2, O3.1) hoch
Mergus merganser Gänsesäger Optimierung von geeigneten Nahrungsgewässern (G1.1, G.3.1, G.6.2, G6.3) hoch
Optimierung von geeigneten Ruhegewässern (G1.1, G.3.1, G.6.2, G6.3) mittel
Milvus migrans Schwarzmilan Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Entwicklung und Pflege von Nahrungshabitaten (Grünland) (O1.1) hoch
Gewässerrenaturierung, Entwicklung von Nahrungsgewässern (G6.2) hoch
Milvus milvus Rotmilan Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Entwicklung und Pflege von Extensivgrünland (O1.1) hoch
Entwicklung und Pflege von Extensivacker (O2.1, O2.2) hoch
Numenius arquata Großer Brachvogel Entwicklung und Pflege von Habitaten im Grünland (G2.1, O1.1.2) hoch
Schutz von Gelegen vor Verlusten durch landwirtschaftliche Bearbeitungsgänge oder Viehtritt (Av 2.3) hoch
Prädatorenmanagement (Av 6.1; Av 6.2) mittel (passive Maßnahmen, Av 6.2) bis gering (aktive Maßnahmen Av 6.1); beide nur als flankierende Maßnahmen.
Oriolus oriolus Pirol Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) mittel
Optimierung von Gehölzhabitaten (Auflichten dichter Gehölzbestände) (W2.1) mittel
Passer montanus Feldsperling Entwicklung und Optimierung baumbestandenen Grünlandes (Streuobstwiesen, Kopfbäume O3.1.3) hoch (bei Neupflanzung / Notwendigkeit einer Ausmagerung mittel- bis langfristige Wirksamkeit beachten)
Anlage von Nistkästen (AV1.1) hoch
Perdix perdix Rebhuhn Habitatoptimierungen im Acker (O2.1, O2.2) hoch
Habitatoptimierungen im Grünland (O1.1) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Pernis apivorus Wespenbussard Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Optimierung von Nahrungshabitaten im Offenland (Grünland, Waldränder) (O1.1, O4.2, O4.3) hoch
Optimierung von Waldbereichen (Auflichtungen, Anlage von Schneisen, Anlage von Waldlichtungen) (W2) hoch
Phoenicurus phoenicurus Gartenrotschwanz Anbringen von Nisthilfen (Av1.1) hoch
Entwicklung und Optimierung baumbestandenen Grünlandes (Streuobstwiesen, Kopfbäume (O3.1.3) hoch (bei Neupflanzung / Notwendigkeit einer Ausmagerung mittel- bis langfristige Wirksamkeit beachten)
Nutzungsverzicht (W1.1) / Auflichtung von (Kiefern-) Wäldern / Strukturierung von Waldrändern mit Saum (W2.1, W 4) hoch (bei Neupflanzung mittel- bis langfristige Wirksamkeit beachten)
Phylloscopus sibilatrix Waldlaubsänger Umwandlung monoton gleichaltriger Bestände in strukturreiche ungleichaltrige Bestände (W2) mittel
Picus canus Grauspecht Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) / Förderung von stehendem Totholz (W5.2, W5.3) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anlage von Höhleninitialen (Av3.4) gering
Anbringen von künstlichen Nisthilfen (Av1.1), Fräsen von Baumhöhlen (Av3.2) keine
Entwicklung von Nahrungshabitaten: Extensivgrünland (O1.1) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Strukturierung von Waldbeständen (W2) hoch
Pluvialis apricaria Goldregenpfeifer Anlage und Entwicklung von Extensivgrünland auf feuchten u. nassen Standorten (O1.1.2) / Wiedervernässung (G4.3) hoch
Anlage von Flachgewässern / Blänken (G2.1) hoch
Anlage, Optimierung und naturnahe Gestaltung von Gewässern (G1.1, G2.1, G3.1, G6.2) hoch
Maßnahmen im Acker (O2.1, nur Kiebitz und Goldregenpfeifer) hoch
Rallus aquaticus Wasserralle Entwicklung von Gewässern und Verlandungszonen mit Brutplätzen und Nahrungsflächen: Wiedervernässung von Feuchtgebieten (G3.5, G.4.3) hoch
Entwicklung von Gewässern und Verlandungszonen mit Brutplätzen und Nahrungsflächen: Optimierung von verlandeten Gewässern zur Wiederherstellung der Flachwasser- und Verlandungszone (G3, G6.2) hoch
Riparia riparia Uferschwalbe Bereitstellung und Pflege von Steilwänden aus Sand oder Lehm (Av1.1, Av1.4, G3.2) hoch
Fließgewässerrenaturierung (G6.2) hoch
Saxicola rubicola Schwarzkehlchen Entwicklung von Extensivgrünland (O1.1) hoch (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Entwicklung von Brachen (O2.2, O5.4) hoch
Pflege und Entwicklung von Heideflächen (O4.2) hoch
Scolopax rusticola Waldschnepfe Strukturierung von Waldbeständen (W2) mittel
Erhaltung und Entwicklung feuchter Wälder (Nutzungsverzicht / Erhöhung des Erntealters) (W1.1, W1.4, W8.1) mittel (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Streptopelia turtur Turteltaube Waldränder / Feldgehölze: Nutzungsverzicht von Einzelbäumen (W1.1) / Erhöhung des Erntealters in Altholzbeständen (W1.4) mittel (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Auflichtung von Wäldern / Strukturierung von Waldrändern mit Saum (W2.1, W4) mittel
Entwicklung und Pflege von Nahrungshabitaten (G1.1, O1.1, O2.1, O2.2, O4.4.1) mittel (bei Notwendigkeit einer Ausmagerung mittelfristige Wirksamkeit beachten)
Strix aluco Waldkauz Erhalt höhlenreicher Altholzbestände (Nutzungsverzicht (W1.1) / Erhöhung des Erntealters (W1.4)) hoch (Eignung als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme im Einzelfall klären)
Anbringen von Nistkästen (Av1.1) hoch
Entwicklung von Nahrungshabitaten: Anlage von Extensiv-Grünland (O1.1) hoch
Tachybaptus ruficollis Zwergtaucher Entwicklung und Pflege von Gewässern (G1.1, G6.2) hoch
Optimierung von Rastgewässern (G1.2, G6.2) hoch
Tyto alba Schleiereule Optimierung des Angebotes von Nistmöglichkeiten (Av1.1) sehr hoch
Anlage von Extensiv-Grünland (O1.1) hoch
Entwicklung von Extensivacker (O2.1) und Brachen (O2.2) hoch
Strukturierung ausgeräumter Offenlandschaften, Strukturierung von Waldrändern (O3, W4) hoch
Vanellus vanellus Kiebitz Entwicklung und Pflege von Habitaten im Grünland (G2.1, O1.1) hoch
Entwicklung und Pflege von Habitaten im Acker (O2.1, O2.2) hoch
Schutz von Gelegen vor Verlusten durch landwirtschaftliche Bearbeitungsgänge oder Viehtritt (Av2.3) hoch
Entwicklung und Pflege von Habitaten auf Industriebrachen / Kiesgruben (G2.1, O4.4, O5.4) hoch
Prädatorenmanagement (Av6.1, Av6.2) mittel (passive Maßnahmen) bis gering (aktive Maßnahmen); beide nur als flankierende Maßnahme