Artinformationen

Artenschutzmaßnahmen

Bestandserfassung

Verbreitungskarten

Raufußkauz  (Aegolius funereus (Linnaeus, 1758))

EU-Code: A223

Literatur

  ():   - 

Jöbges, M. & B. Conrad  (1996):  Monitoring ausgewählter Vogelarten. - LÖBF-Mitt. 4/96: 46-50.

Mebs, T. & W. Scherzinger  (2000):  Die Eulen Europas. - Franckh-Kosmos Verlags-Gmbh & Co, Stuttgart.

Mebs. T., R. Möckel, D. Gruber & M. Jöbges  (1997):  Zur aktuellen Verbreitung und Bestandssituation des Rauhfußkauzes ((Aegolius funereus) in Deutschland. - Vogel und Umwelt 9: 5-31.

Meyer, W.  (2003):  Mit welchem Erfolg nutzt der Raufußkauz Aegolius funereus (L.) Naturhöhlen und Nistkästen zur Brut. - Vogelwelt 124: 325-331.

Pfennig, H.G.  (1992):  Extrem hohe Siedlungsdichte des Rauhfußkauzes (Aegolius funereus) im Ebbegebirge. - Charadrius 28: 149-150.

Scherzinger, W.  (2003):  Wieweit entsprechen die Habitatansprüche waldbewohnender Eulen dem Lebensraumangebot europäischer Wälder? - Vogelwelt 124: 213-221.