Laub- und Laubmischwälder

Biotoptypen

  • AA Buchenwälder
  • AA0 Buchenwald
  • AA1 Eichen-Buchenmischwald
  • AA2 Buchenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AA3 Buchenmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AA4 Buchenmischwald mit Nadelbaumarten
  • AB Eichenwälder
  • AB0 Eichenwald
  • AB1 Buchen-Eichenmischwald
  • AB2 Birken-Eichenmischwald
  • AB3 Eichenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AB4 Eichenmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AB5 Eichenmischwald mit Nadelbaumarten
  • AB9 Hainbuchen-Eichenmischwald
  • AC Erlenwälder
  • AC0 Schwarzerlenwald
  • AC1 Schwarzerlenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AC2 Schwarzerlenmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AC3 Schwarzerlenmischwald mit Nadelbaumarten
  • AD Birkenwälder
  • AD0 Birkenwald
  • AD1 Eichen-Birkenmischwald
  • AD2 Birkenmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AD3 Birkenmischwald mit Nadelbaumarten
  • AD7 Birkenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AE Weidenwälder
  • AE0 Weidenwald
  • AE1 Weidenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AE5 Weidenmischwald mit nicht heimischen Baumarten
  • AF Pappelwälder
  • AF0 Hybrid-Pappelwald
  • AF1 Hybrid-Pappelmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AF6 Hybrid-Pappelmischwald mit nicht heimischen Baumarten
  • AG Sonstige Laub(misch)wälder aus heimischen Laubbaumarten
  • AG0 Sonstiger Laubwald aus einer heimischen Laubbaumart
  • AG1 Sonstiger Laub(misch)wald mit mehreren heimischen Laubbaumarten
  • AG2 Sonstiger Laub(misch)wald einheimischer Arten (ohne dominante Art)
  • AG3 Sonstiger Laub(misch)wald heimischer Arten mit Nadelbaumarten
  • AH Sonstige Laub(misch)wälder nicht heimischer Laubbaumarten
  • AH0 Sonstiger Laubwald aus einer nicht heimischen Laubbaumart
  • AH1 Sonstiger Laub(misch)wald mit mehreren nicht heimischen Laubbaumarten
  • AH3 Sonstiger Laub(misch)wald nicht heimischer Arten mit Nadelbaumarten
  • AM Eschenwälder
  • AM0 Eschenwald
  • AM1 Eschenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AM6 Eschenmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AM7 Eschenmischwald mit Nadelbaumarten
  • AN Robinienwälder
  • AN0 Robinienwald
  • AN1 Robinienmischwald
  • AO Roteichenwälder
  • AO0 Roteichenwald
  • AO1 Roteichenmischwald
  • AQ Hainbuchenwälder
  • AQ0 Hainbuchenwald
  • AQ1 Eichen-Hainbuchenmischwald
  • AQ4 Hainbuchenmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AQ5 Hainbuchenmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AQ6 Hainbuchenmischwald mit Nadelbaumarten
  • AR Ahornwälder
  • AR0 Ahornwald
  • AR1 Ahornmischwald mit heimischen Laubbaumarten
  • AR7 Ahornmischwald mit nicht heimischen Laubbaumarten
  • AR8 Ahornmischwald mit Nadelbaumarten
  • AT Schlagfluren, Kalamitätenflächen
  • AT1 Kahlschlagfläche
  • AT2 Windwurffläche
  • AT3 Polterplatz
  • AT4 Brandfläche
  • AT5 baumarme Waldfläche unbekannter Herkunft
  • AT6 Totholzwald (Insekten-, Pilzbefall, Zerfallsstadium)
  • AU Aufforstungen, Pionierwälder
  • AU0 Aufforstung, Pionierwald
  • AV Waldränder
  • AV1 Waldmantel
  • BM Erstaufforstung
  • BM2 Erstaufforstung landwirtschaftlicher Flächen überwiegend mit Laubbäumen

FFH-Lebensraumtypen (Anh. I)

  • 9110 Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum)
  • 9130 Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum)
  • 9150 Mitteleuropäischer Orchideen-Kalk-Buchenwald (Cephalanthero-Fagion)
  • 9160 Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Hainbuchenwald (Carpinion betuli) [Stellario-Carpinetum]
  • 9170 Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald Galio-Carpinetum
  • 9180 Schlucht- und Hangmischwälder Tilio-Acerion
  • 9190 Alte bodensaure Eichenwälder auf Sandebenen mit Quercus robur
  • 91D0 Moorwälder
  • 91E0 Auen-Wälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae)
  • 91F0 Hartholzauewälder mit Quercus robur, Ulmus laevis, Ulmus minor, Fraxinus excelsior oder Fraxinus angustifolia (Ulmenion minoris)